Willkommen zu Publish0x

By Niklas Spille-Scheich | Cryptonic | 28 Dec 2018

$4.25 tipped


Herzlich wilkommen zu Publish0x!, einer krypto-betriebenen Bloggingplattform. Nicht die erste, noch nicht die größte (warum wir das werden kommt gleich), und wir sind einzigartig. Aber die drängendste Antwort zuerst: Publish0x wird mit stillem 0x gesprochen, Publish [ˈpəbliSH].

Verdien dir Kryptowährungen! (du brauchst sie nicht zu kaufen um Publish0x zu benutzen)

Publish0x erklärt sich am einfachsten als Blogplattform (Ende 2018: offene Betaphase) im Stile von Medium auf der Autoren und Leser gleichermaßen, aber nicht gleichviel, verdienen. Es gibt drei Wege auf denen Benutzer Kryptogeld verdienen können:

(1) Verdien Kryptogeld durch Lesen

Niemand erwartet das du es glaubst, probier es einfach aus ... wir stellen das Kryptogeld zur Verfügung - wenn du bisher Sorgen hattest ob du deine hart verdienten Euros in Kryptowährungen umtauschen solltest (niemand macht dir deswegen Vorwürfe) kannst du mit uns den Anfang machen. Wie das funktioniert? Wir stellen einen Pool für "Tips", Trinkgeld, zur Verfügung; du entscheidest wieviel davon der Autor sich verdient hat und welchen Anteil du bekommst. Ja, genau das was da steht ist gemeint ;)

Am Ende jedes Beitrags findest du, wenn du eingeloggt bist, einen Schieberegler:

190903265-cd10bbfcf70c946cf2627abdb2575726538d84235f41b01c57ec73f84534d9a9.jpeg

(2) Verdien Kryptogeld durch Bloggen als Publish0x-Autor

Autoren verdienen hier wenn ihre Leser es für richtig erachten (ein Teil des Tip-Pools steht für Leser zur freien Verfügung), über den Schieber am Ende jedes Beitrages.

Obwohl sich jeder als Leser registrieren kann wäre es schön, wenn wir eine Community aufbauen können deren Autoren Beiträge verfassen die es wert sind, geteilt zu werden.

(3) Verdien Kryptogeld indem du gute Beiträge teilst

Werde Publish0x-Botschafter und werde dafür belohnt, gute Beiträge an diejenigen weiterzureichen die sie gerne lesen: 5% jedes Tips den ein von dir empfohlener Besucher beansprucht gehen, zusätzlich, an dich. Um dir einen Überblick zu verschaffen wird es Ranglisten und Wettbewerbe für die aktivsten Botschafter geben. Dein Platz auf der Rangliste gibt dir früheren Zugriff auf Beiträge, auf die ein Kopfgeld ausgesetzt wurde (leider ist Publish0x noch in der Entwicklung und diese zwei Punkte "kommen noch").

Publish0x-Botschafter können ihren Botschaftercode an jeden Beitrag anhängen und dafür belohnt werden, gute Beiträge zu teilen. Die besten Botschafter sind übrigens diejenigen, die es verstehen gute Beiträge zu teilen - es ist nicht nötig, selbst gute Beiträge zu schreiben ;)

Publish0x wird krypto-agnostisch

Andere krypto-betriebene Bloggingplattformen verwenden ausschließlich ihre eigenen Token und nennen das dezentralisiert während das Kräfteverhältnis deutlich zugunsten der Betreiber verschoben ist. Auf Publish0x wird eine Vielzahl unterschiedlicher Token als Trinkgeld zur Verfügung stehen (habt bitte etwas Geduld: die Plattform ist noch in einem frühen Betastadium und verwendet derzeit Bounty0x. Es gibt in der Entwicklung Dinge die dringender sind als 2071 Kryptowährungen zu integrieren von denen nur eine Hand voll im alltäglichen Gebrauch und nur etwa 50-60 eine reelle Zukunftsperspektive haben).

Das Team hat Erfahrung ("Bitcoin Aliens")

Eine Bloggingplattform auf der jedem der es möchte kostenlos Geld zur Verfügung steht um es dem Autor zu geben oder in die eigene Tasche zu stecken, ja klar, der 01. April ist erst in drei Monaten ;)

Seit 2014 hat das Team hinter Publish0x mehr als 1090 Bitcoin verschenkt (bei heutigen Preisen sind das um die 3,7 Millionen Euro; zu Spitzenpreisen von 2017 waren das 21,25 Millionen Euro). Nach eigener Einschätzung ist Publish0x kein Experiment sondern ein langfristiger Plan mit bestehenden Partnerschaften und einem Budget um die Vision realisieren zu können. Es sieht noch nicht so aus, aber hinter den Kulissen wird etwas Großes aufgebaut.

Wirf einen Blick auf die Roadmap um zu erfahren wie es mit Publish0x weitergeht. Von Zeit zu Zeit wird diese Karte aktualisiert und an neue Entwicklungen und Ziele angepasst.

 


Niklas Spille-Scheich
Niklas Spille-Scheich

Mined some Bitcoin for fun in 2011 and hit format c: before giving that laptop away. Got triple copies of my seed words placed all over the world. Unite 3 of my closest friends to recover access to my crypto assets.


Cryptonic
Cryptonic

I am way too busy to feed a blog with clickbait so you'll find some general advice on here. Don't forget to Do Your Own Research!

Send a $0.01 microtip in crypto to the author, and earn yourself as you read!

20% to author / 80% to me.
We pay the tips from our rewards pool.