Cloudmining


Willkommen zu meinem Post über das sogenannte "Cloudmining".

Was ist Cloudmining? Einige von euch werden sich bestimmt gefragt haben, ob sie auch selbst Mining (z. deutsch "schürfen") von Kryptowährungen betreiben können. Grundsätzlich ist das natürlich möglich, aber aufgrund der steigenden technischen Anforderungen und den durchschnittlichen KWh Preis von 0,25€ in Deutschland ist dies nicht mehr rentabel (Mehr dazu im kommenden Beitrag über Mining).

Hier kommt nun das Cloudmining zum Zug.

Cloudmining sind Firmen oder Miningpools, welche Rechenleistung an den "Miner" vermieten, verkaufen oder teilweise gratis anbieten.

Da die Rechenzentren grundsätzlich in Ländern sitzen, in denen die Strompreise und Löhne deutlich billiger sind rechnet sich das ganze wieder.

Aber Achtung! Viele im Internet oder in den Appstores von Google und Apple angepriesene Cloudmining Services stellen sich oft als Scam (Betrug) heraus.

Als seriöse Cloudmining Services:

Dualmine

Ich selbst nutze Dualmine seit mehreren Monaten und bin absolut zufrieden. Die Preise würde ich als fair bezeichnen und insbesondere der zügige Support von Dualmine hat mich überzeugt. Dieser ist per Ticket oder während der regulären Geschäftszeiten per Chat verfügbar. Die Auszahlungen gehen schnell und zuverlässig und werden durch eine 2-Faktor Authentifizierung gesichert.

Euch stehen hier folgende Kryptowährungen zur Verfügung:

Bitcoin, Ethereum, Litecoin, Bitcoin Cash, Dash, Dodgecoin, Zcash, Monero und die hauseigene Coin Cryptonits.

Dualmine lockt häufig mit Werbeangeboten zu einer Vervielfachung (4x, 5x, 6x) der Rechnenleistung. Diese Angebote sollte man am besten abpassen. Insbesondere für weitere oder Reinvestierungen.

IQMining

IQMining ist mit 3 Jahren am Markt schon ein "alter Hase". Dieser Cloudminingservice gilt als sicher und sehr zuverlässig. Dies hat aber auch seinen Preis. Vergleicht man die Preise von Dualmine und IQMining schlägt Dualmine diese um Längen. Letztlich ist dies aber eine sehr persönliche Entscheidung bei welchem Service man sich wohler fühlt und welche Währung man schürfen möchte.

Folgende Kryptowährungen bietet IQMining an:

Tether, Bitcoin, Bitcoin Cash und Ethereum.

Tatsächlich sollte man auch bei IQMining die Werbeaktionen abgreifen, um die Preise etwas besser zu gestalten. Auch hier gibt es immer in regelmäßigen Abständen Aktionen.

Das tatsächliche Cloudmining-Wunder

Es gibt sie wirklich! Kostenlose und seriöse Cloudminingservices. Diese beschränken sich aber auf Mobile Cloudmining Apps.

Electroneum

Electroneum ist eine sehr interessante Kryptowährung, welche sich als Ziel gesetzt hat, allen Menschen auf der Welt ein Einkommen und eine Art Bankkonto zu ermöglichen. Die Währung generiert sich durch die offizielle Electroneum App für Smartphones. Ihr braucht etwas Geduld und müsst das Cloudmining in der App spätestens alle 7 Tage wieder aktivieren. Ansonsten läuft es aber zuverlässig im Hintergrund, ohne Akku- oder Datenverbrauch zu verursachen. Nach ca. 1 Monat habt ihr eure 100 Electroneum für die Auszahlung zusammen. Meiner Meinung nach auf jeden Fall einen Blick wert.

Falls ihr euch für die Nutzung entscheidet, würde ich mich sehr freuen, wenn ihr meinen Empfehlungscode nutzt: 3767C2 

Reflex Cloud Mining

Ein ähnliches Konzept verfolgt der Reflex Token. Ziel der Währung ist aber eine Änderung der Geldflüsse in Sozialen Netzwerken und Medien. Auch hier gibt es eine Cloudmining App. Diese müsst ihr aber leider spätestens nach 60 Minuten wieder manuell aktivieren. Es gibt zwar die Möglichkeit für 5RFX ein 8 Stunden Miningintervall zu bekommen. Aber nach meiner Erfahrungen lohnt sich das kaum. Ein Vorteil gegenüber Electroneum ist aber, dass die App ab einem Kontostand von 500RFX auch die Möglichkeit bietet diese zu Staken. Des Weiteren könnt ihr auch gratis RFX während der Twitch Livestreams bekommen. Als Auszahlungskonto könnt ihr hier klassische ERC20 Wallets nutzen. Von mir gibt's auch hier auf jeden Fall einen Daumen hoch!

Gerne dürft ihr auch hier meinen Empfehlungscode verwenden. Dieser bringt euch gleich 30 RFX Startguthaben: ul7ga

Phoneum

Phoneum ist die dritte Cloudmining App in meinem Portfolio. Diese Kryptowährung ist rein Smartphone basierend. Sie soll so einfach und benutzerfreundlich wie möglich gehalten werden, um von möglichst vielen Menschen genutzt zu werden.

Auch bei dieser App müsst ihr das Mining nur alle 7 Tagen wieder aktivieren. Auch werden rund um die App immer neue Apps (z.B. das C02 Game) eingebunden, in welchen ihr eure Coins nutzen und ggf. sogar vermehren könnt. Ich finde es handelt sich um ein interessantes Projekt und eine gute Chance wieder ein paar gratis Coins abzustauben.

Ich wünsche euch viel Spaß und Erfolg und freue mich natürlich über eure Kommentare.

Vergesst nicht euren Tip unten abzugeben ;-)

Disclaimer: Die blauen Überschriften bringen euch direkt auf die entsprechende Website. Diese können mit Referenzlinks hinterlegt sein. Mit einer Anmeldung über einen dieser Links unterstützt ihr mich. Danke sehr!

How do you rate this article?

0


Geizhals
Geizhals

Just a normal guy. Cryptoenthusiast. Nature and humanity fan.


Cryptowährung für Anfänger
Cryptowährung für Anfänger

In Deutschland ist Kryptowährung immer noch ein Nischenthema. Für alle die sich dennoch dafür interessieren, beginnt das Problem mit der Unübersichtlichkeit und den wenigen deutschsprachigen Quellen zum Einstieg in das Thema. Dieser Blog soll einen ersten Einblick in die Welt der Kryptowährungen geben.

Send a $0.01 microtip in crypto to the author, and earn yourself as you read!

20% to author / 80% to me.
We pay the tips from our rewards pool.